Das diesjährige Frühjahrskonzert steht unter dem Motto "Marsch". Wer bei diesem Wort aber Bierzeltmusik vermutet, liegt allerdings falsch. Denn außer traditionellem und bekanntem hören Sie auch neues, modernes und unerwartetes.
Entdecken Sie, was für ein breites Spektrum hinter diesem musikalischen Begriff zu finden ist. Unser Dirigent Klaus Schell bürgt für eine interessante, abwechslungsreiche Stückeauswahl abseits der eingefahrenen Gleise.

Selbst zu marschieren brauchen Sie übrigens nicht, das Konzert wird wieder als Stuhlkonzert durchgeführt.
Für das leibliche Wohl ist vor dem Konzert und in der Pause bestens gesorgt und anschließend klingt der Abend wieder in gemütlicher Ründe aus.

Der Programmverkauf beginnt demnächst, wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Programm:

Opening                                Mars der Medici
Ernst Hoffmann

Johan Wichers
Musica Urbana op. 81c - II. Marsch   The Thunderer
Bertold Hummel
 
John Philip Sousa
Abschiedsklänge   O Vitinho
Adi Rinner
 
Francisco Marques Neto
Großer Prozessionsmarsch   Venezia
Franz Maier
 
Gaetano Fabiani
Marsch einer Marionette
Linda Burkhardt, Rebekka Burkhardt, Jakob Harzer, Klaus Schell
  Wien bleibt Wien
Charles Gounod
 
Johann Schrammel
Arsenal   Des Großen Kurfürsten Reitermarsch
Jan van der Roost
 
Cuno Graf von Moltke
    Florentiner Marsch
    Julius Fucik